PFAFF

Rahmenplan zum Pfaff-Areal wird vorgestellt

Informationsveranstaltung in der Fruchthalle am 8. Februar

Der neue Rahmenplan zur städtebaulichen Entwicklung des Pfaff-Areals ist fertig und soll nun in den kommenden Wochen dem Stadtrat und der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Nach einer ersten Präsentation im Rahmen der Sitzung des Stadtrats am 6. Februar 2017 findet dann, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zur Information zu geben, am Mittwoch, den 8. Februar 2017, eine öffentliche Veranstaltung in der Fruchthalle statt. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr.

Nach einer kurzen Einführung durch Oberbürgermeister Klaus Weichel wird Sebastian Hermann vom Architekturbüro astoc/mess den Rahmenplan persönlich präsentieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Am 16. Februar 2017 wird sich sodann der Gestaltungsbeirat mit dem Rahmenplan befassen. Am 20. Februar 2017 wird der Stadtrat erneut zusammentreten, um über den Plan zu entscheiden. Es handelt sich um eine außerplanmäßige Sitzung, die anstelle der zu diesem Termin geplanten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses stattfinden wird. Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses entfällt.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Aktuell veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.