MATER. PopUp-Galerie. interdisziplinär.

Das Atelier Gouil & Bellenbaum aus Kaiserslautern eröffnet seine interdisziplinäre Ausstellung MATER.

Die Vernissage der interdisziplinären Ausstellung MATER. findet passend zum Thema an Muttertag, den 14.05.2017, ab 15 Uhr im „Kunstlager“, einem Leerstand in der Eisenbahnstraße 23 in Kaiserslautern statt. Eröffnet wird diese mit einer Laudatio von Rainer Negrelli (Bildender Künstler, Mannheim), musikalische Untermalung bieten die Musiker Yves Gévaudan und Stephan Moehnen, die Künstlerin Eva Paula Pick liest ausgewählte Texte. Bereits hier wird nicht nur der interdisziplinäre, sondern ebenso interkulturelle Charakter der Veranstaltung unterstrichen: Ca. 30 Künstler/innen -auch international- aus den unterschiedlichsten Bereichen (Fotografie, Malerei, Objektkunst, Literatur, Tanz und vieles mehr) haben sich zusammengeschlossen, um das universale Thema „Mutter“ in seinem Facettenreichtum zu präsentieren.

 

Dieser Beitrag wurde in Aktuell veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Die Kommentare sind geschlossen, aber Sie können einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.