AGB

Der Künstlerwerkgemeinschaft e.V. vermittelt den Kauf zwischen der Künstlerin/dem Künstler und der KäuferinDurch das Absenden der Kaufanfrage kommt kein verbindlicher Kaufvertrag zustande. Eine Widerrufsbelehrung ist daher nicht erforderlich.

Der Kaufvertrag wird durch die persönliche Willenserklärung des Käufers und die Bezahlung abgeschlossen. Der Künstlerwerkgemeinschaft e.V. ist Vermittler des Kaufs. Vertragspartner sind der Käufer und die Künstlerin/der Künstler, der das Werk geschaffen hat.

Da die Abbildung auf dieser Website verfälscht sein kann, empfehlen wir dringend, vor dem Kauf das Kunstwerk beim Künstlerwerkgemeinschaft e.V. oder der Künstlerin/dem Künstler im Original zu betrachten. Terminabsprache: 0631 41464747 oder info@kuenstlerwerkgemeinschaft.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Künstlerin/des Künstlers, der Urheber(in) des erworbenen Werkes ist. Liegen keine AGB vor, gelten die Bestimmungen des BGB.

Das Urheberrecht für abgebildete und verkaufte Arbeiten bleibt beim Urheber.