Aktuelles Programm

Der Geruch von Glas

 

 

 

Einladung
zur intensiven Betrachtung des Kunstwerks von Lena Trost
„Der Geruch von Glas“
begleitet von duftintensiven kulinarischen Geschmacksproben

Am Samstag 14. April 2018 von 18 bis ca. 19.30 Uhr
Im Kunstlager der Künstlerwerkgemeinschaft/ Eisenbahnstr. / Kaiserslautern

Der slow art day ist eine weltweite Initiative, die zum „langsamen Betrachten von Bildern und anschließendem Austausch“ einlädt.
Die Veranstaltung wird durchgeführt von einer Initiativgruppe zur Gründung eines Kunstvereins Kaiserslautern in Kooperation mit der Künstlerwerkgemeinschaft. Da nur begrenzte Plätze vorhanden sind, meldet euch/ melden Sie sich bitte formlos an bis 9.April bei:
BirgitWeindl@t-online.de
Für die Ausgaben (Speisen und Getränke) bitten wir um eine Spende.

.

.

.

.

 

Blauer Dunst – Leid und Leidenschaft
Oder : Rauchen verkürzt Ihre Zigarette

Der Blaue Dunst erschafft Ideen!
Und wer nicht raucht, kann sie nicht sehen.
Der blaue Dunst ist Poesie,
Musik und Kunst
und Anarchie!

Die beiden Pfalztheater Schauspielerinnen Nele Sommer und Hannelore Bähr
nehmen sich literarisch, bissig, komisch, poetisch und kritisch
dem immer aktuellen Thema an-

Am Sonntag den 11.März um 18.00 Uhr
In der KWG , Bremerstrasse 12 in Kaiserslautern.

.

.

 

 

 

 

 

 

 

Der Tod ist eine freundliche Frau!

eine Liebeserklärung an unsere Vergänglichkeit-

Die Uhr tickt…das tut Sie immer!..
Wir blicken „der Stunde , von der wir nichts wissen wollen“ entgegen…
Texte über die Trauer, die Freude, den Abschied und den Neubeginn,

gelesen von Hannelore Bähr ( Pfalztheater Kaiserslautern)
musikalisch begleitet von Laura Weiss , Querflöte ( Pfalztheater Kaiserslautern )
Eine Veranstaltung ders Hospizvereins e.V .

in Koorperation mit der KWG Kaiserslautern

Mittwoch, 24. Januar 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

im Waldschlösschen, Bremerstrasse 12, Kaiserslautern

.

.

 

 

 

Liebe Kunstinteressierte,

wir wünschen Ihnen allen schöne Festtage und ein gesundes und fröhliches Jahr 2018.

Danke für Ihr Interesse an unseren vielen Kunstaktionen in den vergangenen Monaten.

Besonders danken möchten wir unseren Fördermitgliedern, unseren Sponsoren und Unterstützern. Ohne Sie hätten wir die vielen Ausstellungen nicht leisten können.

Auch im kommenden Jahr können Sie sich schon auf spannende Projekte freuen.
Sagen Sie es weiter und bleiben Sie uns treu.

 

Herzlichst
die
kwg vom Waldschlösschen

 

Wollen auch Sie Fördermitglied werden?
Schauen Sie hier mal rein:

.

.

.

 

 

 

o.T./o.N. 2017

Die Künstlerwerkgemeinschaft KL hat nunmehr im 5. Jahr wieder professionelle Künstler aus dem In- und Ausland und ambitionierte Laien zu der Ausstellung o.T./o.N. (ohne Titel / ohne Namen) eingeladen. Es wurde um Einreichung von maximal 3 Arbeiten auf Papier gebeten, die, nach einem Auswahlverfahren, am Freitag 1.Dezember 2017 ab 18h präsentiert werden. Wie in den letzten 4 Jahren ist auch diesmal wieder Familie Fuchs-Lössl in ihren Räumen (Fuchs Wohnen) unser Gastgeber .

Bei der Vernissage und während der zweiwöchigen Ausstellungsdauer können die Arbeiten erstanden und direkt mitgenommen werden. Erst nach dem Kauf werden der Titel des Werks und der Name des Autors auf dem nun freien Platz auf der Wand vermerkt.

Die Ausstellung kann bis zum Samstag 16.Dezember täglich – außer sonntags – während der Geschäftszeiten besucht werden.

Ausstellung o.T./o.N.

vom 1/12 bis 16/12/17

Montag bis Freitag      10 – 18h

Samstag                         10 – 15h

Fuchs Wohnen (im Fuchsbau, Karl-Marx-Str. 35, Kaiserslautern)

 

 

 

 

 

 

AUSSTELLUNG der Künstlerwerkgemeinschaft

„analog“ – Fotoausstellung im Kunstlager (Fuchsbau) in Kaiserslautern, Eisenbahnstrasse 23;

06.12. 19h Finissage mit Performance

.

 

als PDF ausgeben
Falls Ihr Browser das PDF nicht anzeigt,
sehen Sie bitte in Ihrem Download-Verzeichnis nach!