„Abgeschminkt“ – Ausstellung „The Pieces“ in der Kundenhalle der Kaiserslauterer Volksbank

„DIE RHEINPFALZ“ vom 19.06.2013

„Abgeschminkt“ – Ausstellung „The Pieces“ in der Kundenhalle der Kaiserslauterer Volksbank

Text und Foto von Isabelle Girard de Soucanton

"Abgeschminkt" Ausstellung "The Pieces" in der Kundenhalle der Kaiserslauterer Volksbank

„Abgeschminkt“ Ausstellung „The Pieces“ in der Kundenhalle der Kaiserslauterer Volksbank

Kaiserslautern (KL), Volksbank Kundenhalle. Ausstellungseröffnung „Pieces“ mit Arbeiten verschiedener Kunstsparten der Mitglieder der Kaiserslauterer Künstlerwerkgemeinschaft (KWG) zusammen mit Künstlern des Vereines Plakatwandkunst Karlsruhe (KA) als Parallel- und Ergänzungsschau des Kunstprojektes im öffentlichen Raum „The Walls“ (Uni Campus und Trippstadter Straße). Im Bild eine Wand mit Exponaten und „Köpfe der Urheber“, ein Gruppenbild derer, die kommen konnten, hier unten v.li. sitzend und hockend: Norbert Roth (KL), Shakti Paqué (KL),  Jost Schneider (KA), Werner Schmidt (KA), Annerose Nickel (KL), Reiner Mährlein (KL), halb dahinter Hannelore Bähr (KL) und Silvia Rudolf (KL), davor Veronika Olma (KL), Sabine Brand-Scheffel (KA) und Michael Fetzer (KL), dahinter stehend v.li.: Helmut Engelhardt (KL), Walter Jung (KA), Wolfgang Löster KL), Angelica Steinmacher (KL), Klaus M. Hartmann (KL), Helmut Wetter (KA), Gabi Streile (KA), Edelgard Lösch (KL), Volker Tinti (KL), Thomas Brenner (KL), Andreas Lau (KA), Gundula Bleckmann (KA), Susanne Adam  (KL) und Jörg Heieck (KL).

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in Presse veröffentlicht und getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.